SAP BusinessObjects Cloud BI Content - Starthilfe in die digitale Transformation

Die BusinessObjects Cloud Lösung von SAP bietet eine einzigartige Erfahrung für Business Anwender, um Daten zu analysieren, zu visualisieren, zu planen und voherzusagen – alles in einer einzigen Cloud Anwendung.

Basierend auf der SAP Cloud Platform vereint SAP BusinessObjects Cloud

  • Business Intelligence (BI)
  • Planung
  • Predictive Analytics
  • Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC)

in einer einzigen Cloud-basierten „Software as a Service“ (SaaS).

Die neuesten Erweiterungen umfassen komplexe Datenverarbeitungsfunktionen, die eingebettetes Machine Learning für Data Profiling, Fehlererkennung und empfohlene Visualisierungen nutzen. Die native Integration mit anderen SAP Anwendungen und verschiedener Datenquellen macht SAP BusinessObjects Cloud außerdem sehr flexibel. Die Live Anbindung an SAP S/4HANA und an SAP Business Warehouse (SAP BW) steht inzwischen auch zur Verfügung und ermöglicht umfangreiche Anwendungsszenarien.

SAP BusinessObjects Cloud hat das Potenzial, DIE analytische Anwendung für jede Erweiterung und Anwendung zu werden, die auf der SAP Cloud Platform basiert. Den Einstieg in die SAP BusinessObjects Cloud möchte SAP mit sogenanntem BI Content erleichtern, was die Implementierung erheblich erleichtert und ein Implementierungsprojekt stark beschleunigt

Warum BI Content für SAP BusinessObjects Cloud?

 

Wer mit SAP Business Warehouse (SAP BW) vertraut ist, kennt die Vorteile des BI Content. Die gleichen Vorteile sind auch für SAP BusinessObjects Cloud verfügbar. Mit diesem BI Content will SAP seinen Kunden den Einstieg in die SAP BusinessObjects Cloud und SAP Digital Boardboord und damit in die Welt der Digitalen Transformation erleichtern.

Im Wesentlichen umfasst der BI Content:

  • Datenmodelle
  • „Stories“ inkl. KPIs und Visualisierungen
  • Templates für SAP Digital Boardroom Agendas
  • Spezifische Empfehlungen, welche Datenquellen zu nutzen sind, wie z.B. S/4HANA, SAP BW, Marketing (SAP Hybris Marketing oder SAP S/4HANA Marketing Cloud), SAP SuccessFactors oder SAP Hybris Cloud for Customer
  • Umfangreiche How-to Anleitungen

Wie von SAP auf der SAP TechEd in Barcelona letztes Jahr angekündigt, wurde der erste BI Content Release von SAP BusinessObjects Cloud bereits ab Q4/2016 verfügbar gemacht und wird seitdem sukzessive von SAP in Form von „Innovation Content“ Packages erweitert. Aktuell ist der folgende BI Content verfügbar, aufgeteilt nach Branchen und Unternehmensbereichen.

Branchen:

  • Chemie
  • Konsumindustrie
  • Engineering, Bau und Betrieb
  • Öffentlicher Sektor
  • Retail Best Practices (neu seit März 2017)

Unternehmensbereiche:

  • Reisekostenabrechnung mit Concur Finanzen
  • Human Resources
  • Human Resources – Recruiting (neu seit März 2017)
  • Marketing Marketing – Best Practices (neu seit März 2017)
  • Solution Manager – Administration Dashboards
  • Solution Manager – Test Suite Analytics (neu seit März 2017)

Zwar kann es selbst innerhalb einer Branche keine Universallösung geben. Das ist jedoch kein Problem, denn der BI Content lässt sich auch auch als Inspiration und für ein erstes Prototyping von Analytics Anwendungen nutzen und anschließend nach individuellen Bedürfnissen anpassen oder erweitern. Der BI Content lädt zum Ausprobieren ein, um herauszufinden, wo der größte Mehrwert liegt. Der SAP BusinessObjects Cloud Content ist für jeden SAP BusinessObjects Cloud Kunden kostenlos.

Sie möchten die SAP BusinessObjects Cloud kennnenlernen? Gerne demonstrieren wir Ihnen die Funktionalitäten auf unserer eigenen Cloud Sandbox und erkunden mit Ihnen gemeinsam das Potential für Ihr Unternehmen.

Andrej Tschernych
Andrej Tschernych
05 May, 2017
reporting & analyticssap beratung