Autobahn zur Prozessstandardisierung – Globale Prozesse für Accounting & Controlling und das Management Reporting

Business Advisory bei der Konzeption, Implementierung und dem Rollout einer Template-Lösung auf Basis SAP HANA

Schlagwörter

  • Prozessstandardisierung Accounting & Controlling
  • Governance
  • Financial Reporting & Planning
  • SAP S/4 HANA
  • SAP BPC 10.1 (embedded consolidation and IBPF)
  • Konzernkontenrahmen

Branche

Familienunternehmen in den Bereichen Energieversorgung,
-handel und -logistik 

Umsatz

~ 13 Mrd. EUR

 

Herausforderungen unseres Kunden

  • Auf Basis welcher Kriterien kann ein gruppenweit akzeptierter Standard an Finanzprozessen definiert werden und wie werden Ausnahmen behandelt?
  • Welche Möglichkeiten bietet das vorkonfigurierte SAP HANA Template (Simple Finance), um die Standardisierung zu unterstützen?
  • Welche Standardisierungsmöglichkeiten ergeben sich in diesem Zusammenhang für Stammdaten? Nach welchen Aspekten sollte z.B. ein Konzernkontenrahmen aufgestellt werden und wie lassen Kunden- und Lieferantenstammdaten organisieren?
  • Wie organisiert man einen Rollout in mehr als 300 Gesellschaften, die aktuell mehr als 35 verschiedene ERP Systeme im Einsatz haben?
  • Welche Möglichkeiten in der Automatisierung von Datenflüssen zwischen operativen Vorsystemen, einem zentralen SAP ERP und dem SAP HANA basierten Reporting bestehen?

 

Warum hat uns der Kunde ausgewählt?

  • Überzeugender Ansatz zur Standardisierung von Finanzprozessen durch Einbringung von Better Practises, Templates und Kriterien
  • Erfahrungen in der Festlegung der notwendigen Governance-Rahmenstruktur
  • Erfahrungen zu SAP ERP Finanzprozessen

 

Mehrwert für unseren Kunden

  • Governance Rahmenwerk für Prozesse und das zugehörige Stammdatenmanagement
  • Globale Standard- und Geschäftstypspezifische Accounting & Controlling-Prozesse
  • Automatisierungspotenziale in Schnittstellen sind gehoben
bi program managementreporting & analytics