Nutzung unserer Internetseite in Bezug auf den Datenschutz

Durch die Nutzung dieser Internetseite erhalten Besucher Informationen zu den Aktivitäten und Produkten des Unternehmens. Die verovis GmbH wendet auf alle persönlichen Daten, die mit dem Aufrufen dieser Webseite und allen Geschäftsbeziehungen zusammenhängen, die Prinzipien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) an.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Internetseite ist uns wichtig.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen Aufschluss darüber, wie wir diesen Datenschutz gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Datenschutz: Personenbezogener Daten und Modalität der Datenverarbeitung

Die erfassten Daten werden ausschließlich zum Aufbau/zur Verwaltung der Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und der verovis GmbH genutzt (dazu gehören beispielsweise die Erfassung von vorvertraglichen Einzelheiten, Erfüllung von vertraglichen Anforderungen und Durchführung von vertraglich festgelegten Aktionen sowie administrative und betriebliche Formalitäten in Zusammenhang mit diesem Vertrag etc.) oder um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Ihre persönlichen Daten dürfen nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zu Kommunikationszwecken, so u.a. auch zur Kommunikation per E-Mail, oder zu Werbe- oder Marketingzwecken verwendet werden (z. B. für Einladungen zu Veranstaltungen, Webinaren oder für andere spezifische Marketing-Aktivitäten bzw. zur Mitteilung von Neuigkeiten rund um verovis). Ihre persönlichen Daten werden sowohl manuell als auch mit computerisierten, elektronischen lokalen und globalen Systemen durch unsere entsprechend autorisierten Mitarbeiter sowie Dienstleister und gemäß den Vertraulichkeits- und Sicherheitsvorschriften der aktuellen Gesetzgebung verarbeitet. Die erfassten Daten werden nicht länger gespeichert und verarbeitet als für die oben genannten Zwecke erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Im ersten Abschnitt unten genannten persönlichen Daten werden von uns zu den aufgeführten Zwecken erhoben. Die Verarbeitung der Daten zu den in im zweiten Abschnitt genannten Zwecken ist dagegen - wie von der aktuellen Gesetzgebung ausdrücklich vorgeschrieben - optional.

Eine Verwendung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich diesen Zwecken es sei denn, die Daten werden für ein rechtliches Verfahren benötigt. Es kann für die erwähnten Fälle erforderlich sein, dass die personenbezogenen Daten an andere verovis-Gesellschaften, Dienstleistungspartner von verovis oder an die zuständigen Behörden in Länder innerhalb und außerhalb der EU übermittelt werden, in denen kein gleichwertiges Datenschutzniveau besteht. Wir weisen darauf hin, dass verovis die von der Europäischen Kommission verfassten EU-Standardverträge abgeschlossen hat, um eine adäquate und sichere Verarbeitung und Speicherung der Daten zu gewährleisten.