Das Management von verovis

Das Management Team der verovis GmbH vereint international erfahrene Unternehmensberater mit Spezialgebiet der Optimierung von Berichtsprozessen zur Sicherstellung einer innovativen, nachhaltigen und effizienten Unternehmenssteuerung.

Bernd Trautwein (Geschäftsführer)

Als studierter Wirtschaftsingenieur startete Bernd Trautwein seine Karriere bei KPMG in der Wirtschaftsprüfung. 2005 wurde er im Consulting zum Partner ernannt und baute das Beratungsfeld Business Intelligence bis Ende 2014 mit über 100 Beratern und Managern auf. Seit 2015 ist er in der Geschäftsführung der verovis GmbH. Bernd Trautwein ist verantwortlich für die Ressorts Finanzen, Vertrieb und IT Operations.

Clemens Frank (Geschäftsführer)

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft und der Wirtschaftsinformatik stieg Clemens Frank 2001 bei der Unternehmensberatung KPMG Consulting, später BearingPoint, in der Praxis World Class Finance mit der Expertise für Business Intelligence Lösungen ein. Über die Station bei IBM Global Business Services in Financial Management Consulting und Application Managed Services, wechselte er zur KPMG, wo er 2013 zum Partner ernannt wurde und den Aufbau des Business Intelligence Beratungsfelds insbesondere im SAP-Lösungsportfolio vorantrieb. Auch er ist seit 2015 in der Geschäftsführung der verovis GmbH. Clemens Frank ist verantwortlich für die Ressorts IT Platforms und Innovation.

Andreas Steimer (Geschäftsführer)

Andreas Steimer studierte an der Universität Augsburg Betriebswirtschaftslehre und absolvierte erfolgreich in Ohio (USA) ein MBA-Programm. Nach seinem Einstieg bei KPMG im Beratungsfeld Management Consulting bzw. Business Intelligence baute er maßgeblich das Segment Corporate Reporting aus. Seit Anfang 2015 ist er in der Geschäftsführung der verovis GmbH. Andreas Steimer ist verantwortlich für das Ressort Personalwesen.

Carsten Bork (Mitglied der Gechäftsleitung)

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft stieg Carsten Bork 2001 bei KPMG Consulting, später BearingPoint, mit der Expertise für Planung & Unternehmenssteuerung ein. Dort war er unter anderem verantwortlich für die Konzeption und Realisierung konzernweiter Planungs- und Steuerungsprojekte. Ab 2012 war Carsten Bork bei Horváth & Partners Management Consultants als Segmentleiter verantwortlich für Unternehmensplanung und betreute Entwicklungsprogramme sowie Projekte zur Digitalisierung der Finanzfunktion. Seit 2019 engagiert sich Carsten Bork als Mitglied der Geschäftsleitung bei verovis im Bereich Digitalisierung der Unternehmenssteuerung.

David Ploss (Mitglied der Geschäftsleitung)

David Ploss studierte an der Fachhochschule Augsburg Wirtschaftsinformatik und stieg 2009 bei KPMG Management Consulting – Financial Systems & Processes ein. Dort entwickelte er u.a. Lösungen in den Bereichen Unternehmenssteuerung, integrierte Finanzplanung und legale Berichterstattung. Er wechselte 2015 zur verovis GmbH und  verantwortete dort das Beratungsfeld Planung und Konsolidierung. Seit 2019 ist David Ploss bei verovis Mitglied der Geschäftsleitung und gestaltet Innovationen in der integrierten Unternehmenssteuerung und Finanzplanung.

Matthias Weil (Mitglied der Geschäftsleitung)

Als studierter Wirtschaftsinformatiker startete Matthias Weil 2008 bei der Unternehmensberatung Capgemini im Segment Business Information Management. Nach längerem Auslandsaufenthalt in Australien als Teil der Business Intelligence Practice von Accenture kehrte er 2014 nach Deutschland zurück und wechselte zur KPMG in den Bereich Enterprise Performance Management. Bei verovis treibt Matthias als Mitglied der Geschäftsleitung Innovationen in den Bereichen Reporting und Advanced Analytics.